Gefährdete Ziegenrassen

Nebst den Pfauenziegen sind noch einige andere Ziegenrassen gefährdet.
Gefährdet sind nämlich all diejenigen Rassen, von denen weniger als 1000 weibliche Zuchttiere im Herdebuch eingetragen sind oder all jene, die  einen erhöhten Inzuchtgrad aufweisen.

Welche Ziegenrassen sind gefährdet?

Als gefährdet gelten Walliser Schwarzhalsziege, Kupferhalsziege, Pfauenziege, Stiefelgeiss, Capra Grigia (Graue Bergziege) , Appenzeller Ziege , Bündner Strahlenziege, Nera Verzasca Ziege, Rove Ziege Harzziege, Thüringer Waldziege, Schwarzwaldziege, Tauernscheckenziege.