Geissen-Wanderung Bannalpsee

Die Region Bannalp im Kanton Nidwalden lädt ein zum Geissen-Wandern in den Bergen. Von Oberrickenbach (NW) fährt die rote Gondel zum Bannalpsee. Unweit von der Bergstation erstreckt sich der Bannalpsee, umgeben von einer fantastischen Berglandschaft. Wanderwege umschliessen den Bannalpsee mit unterschiedlicher Steigung und Länge. Am Seeeinfluss liegt ein Picknickplatz mit mehreren Feuerstellen. Die erschlossenen Wanderwege bieten Spazieren um den See bis leichtes Bergwandern auf Schotterwegen.

Seit 2009 verbringen wir einen Teil des Sommers mit unseren Geissen auf der Bannalp, rund 300 Höhenmeter unterhalb des Bannalpsees auf der Alp Firnhütt. Für die Geissen-Wanderungen bringen wir die Geissen zum Bannalpsee und empfangen unsere Gäste an der Bergstation beim roten Bähnli. Von dort aus startet die Wanderung am Bannalpsee.

Ausgangsort/Zielort:
Bergstation Bannalpsee (rote Gondel)

Saison: 
Im Sommer 2022 bieten wir in den Wochen 30, 31,32 und 33 Wanderungen am Bannalpsee an.

Dauer:
3 h inkl. Pause unterwegs

Preis:
Bis 3 Personen CHF 260.– pauschal (ohne Gondelfahrt, ohne Verpflegung)
Jede weitere Person mit Geiss CHF 40.–
Jede weitere Person ohne Geiss CHF 15.–

Versicherung:
ist Sache der Teilnehmer

Infos zur Bannalp:
www.bannalp.ch

Per E-Mail Kontakt aufnehmen: